Trachtengruppe Walchwil

Geschichte

Die Trachtengruppe Walchwil wurde 1941 gegründet. Die Gruppe bestand aus einem reinen Frauensingchor, getanzt wurde nicht. 1961 änderte sich einiges und aus derSinggruppe erwuchs die Tanzgruppe. Da es seither keinen Trachtenchor mehr gab, wurde der Name auf Trachtentanzgruppe erweitert.

Trachtentanzgruppe Walchwil

Als einzige Gemeinde im Kanton Zug besitzt Walchwil eine eigene Tracht. Sie hat ihren Ursprung ebenfalls 1941 und veränderte sich seither nicht viel. Nach jahrzehntelangem Kämpfen wurde die Walchwilertracht 1989  als richtige Zuger Tracht im Kanton Zug anerkannt. Eine Walchwilertracht erhalten diejenigen Frauen, die in der Gemeinde wohnen, das Bürgerrecht haben oder in der Tanzgruppe Mitglied sind.

Seit 2011 tanzen wir gemeinsam mit der Trachtentanzgruppe Aegerital.

Wir proben jeweils am Mittwochabend abwechselnd eine Woche in Walchwil und eine Woche in Oberägeri.

Kindertrachtentanzgruppe Walchwil

Seit 1991 führen wir auch eine Kindertrachtengruppe. Unsere Kinder haben diverse Auftritte das ganze Jahr hindurch sowie einen jährlichen Ausflug.

Interessierte Kinder dürfen sich jederzeit gerne bei den Leiterinnen für eine Schnupperprobe melden.

Die Gruppe wird geleitet von Silvia Birrer, Sereina Rust und Julia Lambrecht.

Vorstand

Präsidentin: Sereina Rust

Vize-Präsident: Sophie Bartel

Aktuarin: Silvia Birrer

Kassier: Sylvia Bellmont

Beisitzer: André Hürlimann

Interessiert?

Neue Mitglieder sind jederzeit Willkommen oder schaut doch einfach mal an einer Probe rein.

 

Probezeiten

Trachtentanzgruppe : jeden Mittwoch von 20.30 - 22.00 Uhr

Kindertrachtengruppe: jeden Donnerstag von 17.00 - 18.00 Uhr

 

Kontakt

Sereina Rust-Hofmann

Sattel

6318 Walchwil

Tel. 041 759 04 10

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!